4.1 Pflegeleitbild schmal

Pflegeleitbild

 

Unser Pflegeleitbild, das sich an den individuellen Ressourcen und Problemen der Bewohner orientiert besagt, dass eine ganzheitliche Pflege für an Demenz erkrankte alte Menschen möglich und realisierbar ist.

  • Im Mittelpunkt all unserer Überlegungen und Handlungen steht für uns der Mensch, der seine individuelle Lebensgeschichte und seine einmalige Persönlichkeit mitbringt mit all den dazu gehörenden Bedürfnissen, Fähigkeiten, Ängsten und Problemen.
  • Wir orientieren uns am kulturellen Hintergrund, der individuellen Biographie und den persönlichen Beziehungen unserer Klienten.
  • Wir empfangen Angehörige, Freunde und Gäste unserer Klienten herzlich, ermöglichen Ihnen, sich an der Betreuung zu beteiligen und versuchen, Ihnen in für sie schwierigen Situationen zur Seite zu stehen.
  • Miteinander reden, lachen, spielen, gemeinsame Unternehmungen, sprich den Alltag gemeinsam gestalten, ist für uns in der Pflegebeziehung ebenso wichtig, wie der persönliche Raum für die Klienten, die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, um allein zu sein. So kann jeder Klient seine Persönlichkeit individuell erleben.
  • Pflege und Betreuung bedeutet für uns teilhaben an der persönlichen Lebensgeschichte jedes Einzelnen und Einladung und Begleitung unserer Klienten durch Raum und Zeit.
  • Für uns steht im Vordergrund, unseren Klienten eine ganzheitliche und aktivierende Pflege anzubieten, um ein möglichst großes Maß an Selbständigkeit und Zufriedenheit zu erreichen. Dabei versuchen wir, die Ressourcen und Probleme gleichermaßen zu berücksichtigen, achten die Menschen-würde und respektieren die Werte der von uns gepflegten Menschen.
  • Wir versuchen stets, den von uns betreuten Menschen in die pflegerische Entscheidung mit einzubeziehen, damit eine vertrauensvolle Bezugspflege entstehen kann.
  • Mit unserer Pflege und Betreuung in der Gemeinschaft möchten wir dem Alleinesein und der Vereinsamung im Alter entgegen wirken.
  • Wir wollen als gleichberechtigter und anerkannter Partner mit allen Berufsgruppen zum Wohle unserer Klienten zusammen arbeiten.
  • Uns geht es bei der Pflege darum, die Einzigartigkeit jedes Pflegebedürftigen zu erkennen, auf dieser Basis eine gelungene Beziehungsebene aufzubauen und so das Wohlbefinden unserer Klienten zu erhöhen.
  • Pflegestandards sind unsere Richtlinie für angemessenes pflegerisches Handeln.
  • Die (aktive) Teilnahme aller Mitarbeiter an regelmäßig stattfindenden Qualitätszirkeln, Fallbesprechungen und Fortbildungen ermöglicht es, unsere Pflege immer an den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen auszuführen.
  • Innerhalb des Pflegeteams arbeiten wir auf der Basis der Offenheit und Transparenz und fördern die Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten und ihrer beruflichen Entwicklung.
  • Durch einen kooperativen Führungsstil versuchen wir, die Eigenverantwortung und die Beteiligung aller Mitarbeiter an der Weiterentwicklung unseres Pflegedienstes zu stärken. 

Wir orientieren uns an den Inhalten unseres Leitbildes, denn es stärkt unsere Gemeinsamkeit und ist richtungsweisend für unsere Entwicklung.

 

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch

☎ 030 / 756-50-952