2.5 F1 Whg grosz

WG Spreeufer

Attraktive Altbauwohnung in Moabit

Die schöne Altbauwohnung liegt nahe dem Spreeufer inmitten einer ruhigen Wohngegend auf der Insel Moabit. Errichtet wurde das Haus im Stil der Gründerzeit im Jahr 1892.

Die ca. 245 m² große Wohnung umfasst 7 Bewohnerzimmer sowie 4 Bäder und Toiletten. Die große und einladende Wohnküche bildet das Zentrum der Wohnung, steht im Mittelpunkt des Zusammenlebens. Eine behindertengerechte Wohnraumgestaltung ist gegeben, damit auch ältere Menschen mit Demenz und Pflegebedarf sich gut in der Wohnung bewegen und orientieren können und somit ihre Selbstständigkeit gefördert wird.

Um für alle Bewohner die Mobilität und den Zugang zur Straße zu gewährleisten, steht auch ein Treppenlifter und ein Fahrstuhl zur Verfügung. Zudem verfügt das Haus über einen klassischen Berliner Hof, der von allen Bewohnern genutzt werden kann, was insbesondere im Sommer gerne getan wird.

Die Einrichtung der gesamten Wohnung erfolgt nach den gewohnten Geschmacksvorstellungen der Bewohner und wird durch sie mitbestimmt. Auch die geräumigen Zimmer der Bewohner (12 bis 23 m²) werden mit den eigenen lieb gewonnenen Möbeln, Bildern, Fotos der Familie oder weiteren Gegenständen, die an das „Gestern" erinnern, ausgestattet. In den Zimmern herrscht die Ordnungsstruktur des einzelnen Bewohners, die vom Pflegeteam, unbedingt respektiert wird.

Das Haus befindet sich in ruhiger Wohnlage und gepflegten Wohnstraßen. In der Nähe liegt das grüne Magnus-Hirschfeld-Ufer, welches zu erholsamen Spaziergängen an der Spree einlädt. Weiter sind in Laufreichweite mehrere Arztpraxen, Apotheken, Bäcker und diverse Restaurants. Der Tiergarten, das Schloss Bellevue sowie der S-Bahnhof Bellevue, der Hauptbahnhof, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Das Franziskus-Krankenhaus und das Bundeswehrkrankenhaus liegen nur wenige Busstationen entfernt.

 

Möchten Sie mehr erfahren? Rufen Sie uns einfach an.

 

2.5 F1 Whg kleines Bild 12.5 F1 Hausansicht kleines Bild 2