Die eigene Selbständigkeit im Alter zu bewahren, nimmt für die meisten Menschen einen hohen Stellenwert ein. Doch die Möglichkeit, diese wirklich zu erhalten, ist in vielen Einrichtungen sehr eingeschränkt. Dies betrifft vor allem Menschen mit Demenz und Pflegebedürftigkeit. Wir sehen in der Wohngemeinschaft als Lebens- und Betreuungsform eine Alternative zu herkömmlichen Wohnformen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen sieben Wohngemeinschaften vor, in denen wir Menschen pflegen und betreuen.

Haben Sie Interesse an einer der WGs und möchten einen freien Platz anfragen?

Oder mehr Informationen erhalten?

Haben Sie Interesse an einer der WGs und möchten einen freien Platz anfragen?

Oder mehr Informationen erhalten?

...oder direkt anrufen:

Gabriele Warlimont

Karin Heide Trautzburg

Ihre Ansprechpartnerinnen